Solange seitens der Behörden aufgrund des Corona Virus keine Einschränkungen erteilt werden, hat die tierpysiotherapeutische Praxis ganz normal  geöffnet.

Bitte bringen Sie einen Mund-Nasenschutz mit und kommen nach Möglichkeit alleine in die Praxis.

Dies ist nötig, damit die Praxis weiterhin geöffnet bleiben darf.

 

Herzlich Willkommen

auf der Webseite der Tierphysiotherapie Claudia Brune.

In meiner Praxis in Borken dreht sich alles um die Wiederherstellung und die Erhaltung der Gesundheit Ihres Hundes.



 

Warum Tierphysiotherapie?

Hunde haben einen natürlichen Bewegungsdrang. Sollte dieser bei Ihrem Hund eingeschränkt sein, leidet sein Wohlbefinden.

Professionelle und gezielte Behandlungen durch einen geschulten Tierphysiotherapeuten können bei vielen Krankheiten Abhilfe verschaffen und Ihren Hund wieder mobiler machen. 

 

Physiotherapie sollte eine ergänzende Maßnahme zur tierärztlichen Behandlung darstellen.

Am sinnvollsten ist deshalb eine Diagnose durch den Tierarzt. Idealerweise bringen Sie Informationen über den bisherigen Therapieverlauf und ggf. Befunde wie z.B.Röntgenbilder mit.